Werbung

Suche

ANTON – eine hilfreiche App in Zeiten von Home-Schooling

ANTON wurde als App in Zeiten von Covid19 stärker von Schulen genutzt und konnte beim Home-Schooling unterstützen. Das Projekt ANTON wird von der EU bzw. des Europaäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert und unterstützt.


Mit Zahlreichen Fächern und sprachgeführter Unterstützung können Kinder Aufgaben für verschiedene Stufen üben, sich einen Account anlegen und ebenfalls Sterne verdienen. Die Lern-App ist für Smartphone, Tablet und Computer geeignet und greift Fächer wie Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Biologie oder Musik für Klassen von 1-20 auf. Alle wichtigen Themen aus der Schule passen zum Lehrplan und werden kostenlos für alle angeboten.



Die oftmals mit einem „Schmunzeln“ führenden Motivationssprüche helfen Kindern sich und ihre Lernerfolge zu verfolgen. Gesamt bietet Anton über 100.000 Aufgaben, mehr als 200 Übungstypen, Lernspiele mit interaktiver Erklärung.


Ideal für Lehrkräfte und Schulklassen


Für Lehrkräfte und Schulen bietet die App die Möglichkeiten Schulklassen anzulegen, Aufgaben zuzuweisen und den Lernfortschritt im Home-Schooling zu verfolgen. Insbesondere die Hauptfächer stehen im Fokus der App: Matheübungen wie z. B. Zählen lernen, Kopfrechnen, Bruchrechnen, Gleichungen, Rechenspiele oder Dezimalzahlen können mit der App geübt werden. Deutschunterricht wird abgedeckt durch Lesen lernen, ABC oder Buchstaben lernen, Fabeln, wörtliche Rede, Kommasetzung, Grammatik, Satzgliederung und vieles mehr.


Die App kann sicher als hilfreiche Unterstützung eingestuft werden und hat in Corona-Zeiten eine schnelle und einfache Möglichkeit geboten Kindern, Lehrern und Eltern das Home-Schooling zu erleichtern.



Werbung

Promotion